Wer ist Deutschland?

Wenn Deutschland sagt, dass es Deutschland gibt, und verbietet zu leugnen dass es Deutschland gibt – das ist doch ein Zirkelschluss. Selbstlegitimierung. Und was, wenn alle Bürger sagen, dass es Deutschland nicht gibt? Oder eine demokratische Menge? Wer ist dann noch Deutschland?

Ich will den Reichsbürgern gar nicht Recht geben, mit ihren Behauptungen, die sind haltloser Bullshit in meinen Augen – aber seitens der Bundesregierung jetzt einfach mit Verboten zu kommen ist doch absurd, das ist idiotische Ideologisierung alà „er hat den Propheten beleidigt“. Legt einfach Fakten, Beweise, Tatsachen auf den Tisch, dass Deutschland existiert – sollte ja nicht so schwer sein – und gut ist. Dann können die Reichsbürger doch leugnen so viel sie wollen.

Und wenn wir schon dabei sind, irgendwelche ideologischen Ansichten zu verbieten, dann bitte konsequent mal bei den Religionen durchwischen.


Schreibe einen Kommentar