Threema / Android Backup Fuckup

Neues Handy neues Glück.

Threema installieren. Gesagt, getan. Ich hab da noch ein Backup mit Medien auf ner externen Platte, aber die sind erstmal nicht so wichtig, und ich will lieber die letzten Chats haben. Hatte ja auch Android-Backup in der App aktiviert. App-Backups sieht man in Google-Drive unter „Backups > [Gerätename] > Apps“. Da steht auch Threema, vom 6. Februar, also von vor gut zwei wochen, als das Handy kaputt gegangen ist. Das will ich haben.

Einfach Threema installieren und starten? Geht nicht, da wird dann nur ID-Backup oder Daten-Backup vom internen Speicher angeboten, nix Google Drive.

Runterladen aus Google Drive? Geht überhaupt nicht.

Im FAQ von Threema steht einfach nur „Ist in Android «Automatische Wiederherstellung» (unter «Einstellungen > Sichern und zurücksetzen») aktiviert, wird das jüngste Backup automatisch eingespielt, wenn die App neu bzw. auf einem anderen Gerät installiert wird“… Äh, ja, und wenn nicht?! Wenn ich sonst garnichts wiederherstellen will? Auf nem Android 8.1 findet sich die Einstellung dann unter System > Backup (muss man auf ON stellen, aber ich will doch garnicht alles überschreiben?!). Ja… und nu? „Waiting to Backup“. Wie wäre es mit… JETZT?!

Das kann ja wieder lustig werden…

Lokale Backups sind echt Gold wert, scheiss auf Cloud.

Ja und was ist jetzt, wenn ich einfach Threema installiere, und mich mit einem neuen Account anmelde? Wetten, dass… dann mein altes Backup einfach überschrieben wird?


Schreibe einen Kommentar