Physical Store Online Shopping Control

„Das Patent mit dem Titel „Physical Store Online Shopping Control“ beschreibt das Vorgehen: Ist der Kunde in das (offene) WLAN eines Geschäfts eingeloggt, …“

Nein. Sowieso schonmal nicht. Und jetzt erst recht nicht.

„… wird dessen Internet-Aktivität ausgewertet. URLs und Suchanfragen verraten, dass der Überwachte im Netz ein besseres Angebot bei der Konkurrenz entdeckt hat.“

Ahja, mich potentiell bei jedem offenen WLAN auszuspionieren und zu tracken soll mich also dazu motivieren in dem Laden einzuakufen? Welcher CEO-Lappen hat sich das ausgedacht?

https://www.heise.de/meldung/Amazon-Patent-soll-Preisvergleiche-im-Geschaeft-verhindern-3745315.html

à propos Fachhandel: Letzte Woche versucht einen ordinären Druckminderer für CO2 mit 10 bar zu bekommen:

– Hornbach: haben sie nicht (aber das Gas schon)
– Hagebau: haben sie nicht (nichtmal Gas)
– Bauhaus: haben sie nicht und können sie auch nicht bestellen

Also bitte nicht wundern, wenn die Leute mal wieder online kaufen…


Schreibe einen Kommentar