aSak schiesst sich selbst ins Bein

„Weil’s ein Blog ist, finden sich dort natürlich auch Fefes persönliche Kommentare wieder. Anhand dieser sollen seine teilweise reaktionären, teilweise uninformierten Ansichten aufgezeigt werden. Bitte auch immer auf die Rhetorik achten.“

Ja genau, ich achte gerade auf die Rhetorik – vor allem auf deine eigene Rhetorik hier durch vorauseilende Wertung die Lesermeinung zu lenken.

„Er nimmt dabei eine prototypisch weißdeutsche Perspektive ein.“

– Rassismus

„Und wenn doch, dann muss man dafür Verständnis haben, denn die Menschen in Chemnitz „fühlen sich auf der Straße nicht mehr sicher“.“

– Fehlschluss


Schreibe einen Kommentar