ARK

Ich sehe garnicht warum die Leute so Probleme haben, dass ARK aktuell 60 bis 70 € kostet. Es wird immer davon gesprochen, dass das Spiel noch „alpha“ sei. Ich weiss, dass das da so draufsteht – aber es spielt sich nicht so. Abstürze hatte ich nur einen. In rund 100 Spielstunden. Auf der RX 480 läuft das butterweich in FullHD und mit maximalen Details. Es kommen ständig neue Inhalte raus – allein über die Ragnarok Map drüberzufliegen, ein Mal im Kreis, hat 3 Stunden gedauert. Ich habe also noch nicht alles gesehen und noch lange kein neues Gebiet besiedelt. Und damals war die Karte auch noch nicht vollständig.

Ich meine, ich bin froh, dass ich Anfang des Jahres nur 10€ bezahlt habe, und ARK kränkelt hart daran, dass es nur so wenig Loot gibt. Halbwegs spielbar ist das nur beim Evolution Event oder lokal mit 3fach Multiplkator. Alles andere kostet viel zu viel Zeit, kommt man nicht voran.

Ansonsten habe ich aber nichts daran auszusetzen.


Schreibe einen Kommentar