Browse Month

Februar 2019

Firmen wählen, statt Parteien

„(5/5) Gewinne fließen teilweise in rechte Szene. Firmengebäude und – wagen sowie Gerätschaften werden politisch genutzt (Rechtsrockkonzerte, Parteiveranstaltungen) und Firmen gelten als „verbotssicher“ im Vergleich zu Parteien und Vereinen.“

Ich wollte grad schon sagen „Aber Firmen kann man halt auch nicht wählen“. Nun, bei den wirtschaftlichen Verflechtungen der CDU und SPD als Handlanger der Lobbyisten muss ich die Aussage allerdings relativieren…

Ich sage es ja fast ungern…

… aber bei McDonalds kann man ein bisschen lecker essen.

– Die Kartoffelprodukte (Pommes, Curly Fries, Rösti Sticks) sind ohne tierische Zutaten
– Sie werden in Pflanzenfett frittiert
– Sie werden i.d.R. getrennt von Fleisch etc. frittiert

Jetzt kann man sich noch seine moralischen Standpunkte für alle anderen Eigenschaften der Lokalität zusammenstellen.