Hexe! Verbrennt sie! … oder ihn?

„Women’s advocacy group calls on Spotify to remove Eminem, Chili Peppers, and other artists accused of sexual misconduct“

Women’s advocacy group calls on Spotify to remove Eminem, Chili Peppers, and other artists accused of sexual misconduct

Finsterstes Mittelalter. Beschuldigung reicht.

Die Dämlichkeit einer solchen Verurteilung erkennt man auch daran, dass die fordernden Personen denken, selber nicht von den Konsequenzen betroffen zu sein.

Dabei müsste man nur mal überlegen, sie bei ihrem Arbeitgeber anzuschwärzen – Branche egal.

Natürlich ist das jetzt an Spotify gerichtet, denn da arbeitet von denen sicher niemand selber, also trifft es ja eh nur Andere…


Schreibe einen Kommentar